Nachrichten |Kurzmeldungen  Lexikon | Newsletter | Kontakt |  Impressum
7.1.2005

Finnland: Bruchlandung eines russisches Passagierflugzeugs

Filed under:  um 00:01 Uhr

Eine aus Russland kommende Passagiermaschine hat bei der Landung in Finnisch Lappland zu früh auf Landebahn aufgesetzt und wurde dabei stark beschädigt. Glücklicherweise wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt.

Die Maschine aus Moskau mit insgesamt 166 Passagieren an Bord - darunter 46 Kinder - kam im falschen Anflugwinkel auf die Landebahn auf. Laut dem Pilot hatte das Flugzeug zusätzlich plözlich vor der Landung stark an Höhe verloren und kam deshalb noch vor der eigentlichen Landebahn auf dem Boden auf. Bei dem Vorfall, der sich gegen 9.30 Uhr am Morgen ereignete, wurden Teile der Landebahnbeleuchtung durch das Flugzeugheck, welchesüber den Boden schrammte, zerstöt. Die Maschine wurde dabei so stark beschädigt, dass sie ihren Flug nicht fortsetzen konnte.
Ein Fehler an den technischen Landeeinrichtungen wird derzeit ausgeschlossen.

 Zur Startseite RSS-Feed Sitemap
DAS WETTER

Oslo (Gardermoen)

Keine Wetterdaten verfügbar

Stockholm (Skavasta)

Keine Wetterdaten verfügbar

Helsinki (Vantaa)

Keine Wetterdaten verfügbar

Kopenhagen (Kastrup)

Keine Wetterdaten verfügbar
KATEGORIEN & ARCHIV

9 queries. 0.024 seconds. Powered by WordPress

  © 2001-2017 SCANPRESS.DE | Alle Rechte vorbehalten. WERBUNG RSS IMPRESSUM KONTAKT